Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Beratern auf!

Quick-Kontakt-Formular

Fachwissen und Sicherheit

Gutachter mit DIA-Zertifizierung

Immobiliengutachter von Sparda Immobilien

Nur ein zertifizierter Immobiliengutachter bietet Ihnen das entscheidende Plus an Fachwissen und Sicherheit bei einer Immobilienbewertung – die auch vor Gericht standhält. Lesen Sie jetzt, woran Sie einen qualifizierten Gutachter erkennen, wann Sie einen Immobiliengutachter brauchen, worin sich Immobiliengutachten unterscheiden und wie hoch die Kosten dafür sind.

Immobiliengutachter – Sachverstand mit Gütesiegel

Als Gutachter für Immobilien braucht man neben umfangreichen technischen Kenntnissen auch viel Erfahrung, um jedes Objekt im Rahmen des gewünschten Gutachtens bewerten zu können. Gute Sachverständige erkennen Sie also an umfangreicher Berufserfahrung und fachbezogenen Zertifikaten sowie Qualitätssiegeln.

Die unabhängigen Immobiliengutachter der Sparda Immobilien wurden mit dem Zertifizierungssiegel der DIA (Deutsche Immobilien Akademie der Universität Freiburg) ausgezeichnet. Dieses Gütesiegel steht für eine außergewöhnlich hohe Kompetenz, Qualifikation und Qualität bei der Immobilienbewertung.

Wann brauchen Sie einen Immobiliengutacher?

  • Vor Gericht bei einem Scheidungsverfahren
  • Bei einem Erbschaftsstreit vor Gericht
  • Vor dem Verkauf oder Kauf einer Immobilie
  • Um den Verkehrswert Ihrer Immobilie beim Finanzamt anzugeben
  • Zur Feststellung Ihres Betriebsvermögens
  • Bei einer Zwangsversteigerung
  • Um bei Ihrer Bank einen Kredit z.B. für eine Sanierung zu beantragen

Unterschied Wertgutachten und Vollgutachten

Es gibt viele unterschiedliche Immobiliengutachten. Allerdings kann man sie grob in zwei Gruppen unterteilen:

  1. Die Wertgutachten. Hier beschreibt der Immobiliengutachter die Stärken und Schwächen des jeweiligen Objekts und gibt so z.B. Auskunft über den Markt- und Verkaufswert.
  2. Die Vollgutachten Diese gerichtsfesten Gutachten brauchen Sie bei allen gerichtlichen Auseinandersetzungen und für alle Behörden. Nur ein öffentlich bestellter und vereidigter Immobiliengutachter darf diese Gutachten erstellen.

Was kostet ein Immobiliengutachter?

Der Preis richtet sich nach der Art des Gutachtens, dem Umfang und Aufwand. Meistens fallen Kosten zwischen hundert Euro und bis zu 1,5 % des Immobilienwertes an. Bei einem Kaufauftrag erhalten Sie bei uns das Verkaufswertgutachten gratis!

Immobiliengutacher mit mehr Service

Die zertifizierten Sparda Immobiliengutachter bieten Ihnen umfassenden Service und die verschiedensten Immobiliengutachten bequem aus einer Hand an. Mit Gütesiegel und zum fairen Preis.

Sparda Immobilien Sachverständigenbüro Christian Thiem

Sparda Immobilien Sachverständigenbüro Christian Thiem

Beim Strohhause 29
20097 Hamburg
040 / 27 14 09 33 - 4
thiem@spardaimmobilien.de

Öffnungszeiten
Montag: 9:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:9:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 - 18:00 Uhr

Anfahrt Sachverständigenbüro

Spardaimmobilien_DIA-Zertifizierung_Stempel.JPG